Sketch Notes – Ein Anfang ist gemacht

[update]

Ich habe mich selber mit WordPress übers Ohr gehauen. Ich habe das update mit dem neuen Bild über die mobile App hoch geladen. Dabei hatte mein Smartphone noch einen ersten Entwurf des Artikels gespeichert. Unachtsamer Weise hab ich einfach das Bild eingebunden, in dem Glauben der Artikel sei synchronisiert. War er nicht und somit habe ich meinen Text beim Speichern überschrieben. Nun, ich lerne noch dazu was das Bloggen angeht.

[/update]

Meine ersten Sketch Notes

Auf dem #echh13 habe ich sktech notes das erste mal so richtig wahrgenommen. Das kannte ich vorher noch nicht aber ich finde es spannend.

Jetzt habe ich mir vorgenommen das mal selber zu testen. Meine ersten beiden Versuche halte ich für reichlich naiv und noch weit von gut entfernt. Gerade auch, weil einige Grundlagen fehlen, wie sich an Kreise, Rechtecke und Dreiecke als Grundformen zu halten. Dennoch, es bringt mir Spaß und regt mich zum reflektieren an. Gerade das nachträgliche Kolorieren lässt mich die Situation nochmals aufrufen um mich für die Farben zu entscheiden. Ich beschäftige mich also auf jeden Fall zwei Mal mit der Thematik, was u.U. bei simplen Mitschriften nicht so wäre.

Eine Einleitung von Ralf Appelt und Jöran Muuß-Merholz und ein konstenloses E-Book gibt es auf pb21.de. Das ist toll geworden und ich kann es nur empfehlen.

image

image

Weitere spannende Links:

(via http://de.wikipedia.org/wiki/Sketchnotes)

 

[UPDATE]

So, nachgebessert:

image

2 Comments

  • Mai 3, 2013 - 09:24 | Permalink

    Besonders das zweite mit dem Roman finde ich schon ganz gut. Beim ersten fehlt vielleicht noch erläuternder Text, jedenfalls für mich als Aussenstehender.

    • mrgnz
      Mai 3, 2013 - 09:43 | Permalink

      Hehe.
      Ich habs extra mit rein genommen weil es einfach der allererste Versuch war, noch bevor ich mich mit dem Thema beschäftigt habe.
      Es ist auch der erste Test der Stifte und bildet nur eine Erkenntnis ab. Aber mit Beschriftung würde es vielleicht tatsächlich schon funktionieren.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.